Dienstag, 28. Juni 2016

Fuchskleid.

Meine Große hat ein tolles neues Kleid bekommen, ein Fuchskleid!
Entstanden ist es im Rahmen des Probenähens für die liebe Julia vom Kreativlabor Berlin.

Der neue Schnitt "Mini-Mathilda"(Größen 92-164) eignet sich perfekt für Sweatstoffe (kann aber auch aus Jersey genäht werden und ohne Bubikragen, mit kurzen Ärmeln, Kapuze undundund...), ist wie immer toll erklärt und lässt sich wunderbar nähen!
Außerdem kann man ganz toll eine Mama-Kind-Kombi nähen, denn (vielleicht erinnert ihr euch an dieses Kleid) den Schnitt gibt`s auch für Erwachsene.

Den Stoff sowie die hübsche Kragenvariante hat meine Große selbst ausgesucht, ganz die Mama ♥
Dank der langen Ärmel kann Madame das Kleid auch noch im Herbst anziehen, und für die aktuellen Wettereskapaden ist sie so auch perfekt gerüstet. Und was soll ich sagen-sie liebt ihr Fuchskleid heiß und innig uns würde am liebsten nichts anderes mehr anziehen ♥



Soooo, genug erzählt - jetzt gibt`s noch ein paar Bilder für euch (passend zum Wetter hier mit Gummistiefeln):


 ♥♥♥
♥♥♥
 ♥♥♥
 ♥♥♥
 ♥♥♥

 Hach, ich liebe diese Bilder ♥
Es war wie immer eine Freude mit dabei zu sein beim Probenähen!


Liebs Grüßle,

Julia

Größe:110
Schnitt: Mini-Mathilda vom Kreativlabor Berlin
Stoffe/Material: aus meinem Lädchen 
 Verlinkt: HOT



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen