Dienstag, 29. September 2015

Endlich: Ballonrock fürs große Mädchen!

Schon sooooo lange wollte ich für meine großes Mädchen einen Ballonrock nähen, ich find die so süß!
Nur leider hab ichs bis jetzt - warum auch immer - nie gemacht.
Da kam dann der Aufruf zum von Ronja wie gerufen :)

Ich mag ihre Schnitte total gern, sehr lässig, schnell genäht und mit tollem Ergebnis.
Ihre Pumphose durfte ich auch schon probenähen und so hab ich mich ganz schnell beworben und mich sehr gefreut, dass ich wieder mitmachen durfte ♥

Der Schnitt ist echt toll geworden! Selbst für Nähanfänger ist er gut nähbar, kann mit oder ohne Taschen genäht werden und - am wichtigsten - ist super ballonig!
Und so bequem, dass die Dame damit sogar ganz toll radeln konnte.
Außerdem hat die liebe Ronja für uns noch ein Schmankerl:  das ebook gibts in der Größe 50/56 als Freebook!

Die Stoffe hat sich meine Große selbst rausgesucht, da hat sie echt Geschmack bewiesen, oder?
Ich hab den Rock aus Jersey genäht und gefüttert, bei uns auf der rauhen Alb ist es doch schon recht frisch, bibber!







Schnitt: Ballonrock
Stoff:  Lillestoff Mini Stars und Hilco Bündchen aus meinem Lädchen

Liebe Ronja, vielen Dank für dein Vertrauen! Ich hab mich sehr gefreut wieder für dich nähen zu dürfen. Der Schnitt ist sooo toll geworden!


Ganz liebs Grüßle,

Julia

Verlinkt: handmade on tuesday, Dienstagsdinge, out now

Dienstag, 22. September 2015

Herbstjacke.

Für den Trolljungen habe ich eine neue Herbstjacke genäht. Die Schnittmustersuche hat dieses Mal sehr lange gedauert, weil ich eine Jacke wollte, die hinten etwas länger geschnitten ist, damit der Po schön warm bleibt ;)



Die Jacke hält ganz toll warm, so kann er sie selbst an wärmeren Wintertagen tragen. Und sie ist trotzdem atmungsaktiv, der Trolljunge schwitzt nämlich sehr schnell.
Genäht hab ich diesen Anorak aus kuscheligem blauem Wollfleece mit Jerseyfutter - Vögelchen ♥
Die Duffle Dreiecke sind aus echtem Leder. Da ich die Jacke wegen der Wolle mit der Hand waschen muss  ist das mit dem Leder ganz in Ordnung.

Nicht so ganz in Ordnung ist dagegen der Umgang des Trolljungen mit seiner neuen Jacke. Nach zehn Minuten hatte er den obersten Knopf abgebissen, direkt danach folgte dann eine Einreibung mit dem Inneren eines kaputten Weinbergschneckenhauses. Yamm!
Die erste Wäsche ist also auch schon überstanden ;)


Schnitt: Anorak von For Mami&Me
Stoff: Wollfleece aus meinem Fundus, Jersey "City Birds" aus meinem Lädchen


Liebs Grüßle,
Julia

Verlinkt: Creadienstag, DienstagsDinge, Handmade on Tuesday, Made for boys

Dienstag, 8. September 2015

Neue Tasche...

Heute möchte ich euch meine neue Tasche zeigen, die im Rahmen des Probenähens fürs Kreativlabor Berlin entstanden ist.


Ein toller neuer Schnitt, die Handtasche "Svea" ! Sie hat ein kompaktes Format und trotzdem passt so viel rein, dass sie auch als Büchertasche für den Büchereibesuch durchgeht.
Vom Schwierigkeitsgrad her auch gut für Anfänger geeignet, das ebook ist wirklich super ausführlich beschrieben.
Besonders toll finde ich den Reißverschluss des Hauptfaches, der den Inhalt gut schützt und sich trotzdem sehr weit öffnen lässt, so kommt man auch schnell an seine Habseligkeiten ran.
Außerdem passt die Tasche super gut zu meinem neuen Geldbeutel ♥



Für den Taschenboden und das Innere habe ich strapazierfähigen Canvas verwendet und dazu den wunderbaren Mohnblumenstoff von Jolijou kombiniert. weiche Baumwollträger durften nicht fehlen, ich find das ist kein Vergleich zu diesen Plastikdingern ;)




Vielen Dank nochmal für dein Vertrauen, liebe Julia - der Schnitt ist ganz toll geworden!


Ganz liebs Grüßle,
Julia
•Dieser Post spiegelt meine persönliche Meinung wieder, ich denke nicht, dass das unter Werbung läuft; das ist aber sicher Ansichsichtssache und deshalb kann man da sicher wenn man möchte Werbung drin finden ☺•

Verlinkt: Handmade on Tuedsay, Dienstagsdinge, TT-Taschen und Täschchen