Dienstag, 25. August 2015

Der neue Geldbeutel

Zuerst mal vielen Dank für eure lieben Worte zu meinen Babysachen im letzten Post, ich hab mich wirklich sehr gefreut ♥

Und damit geht`s dann voll motiviert zum nächsten genähten Teil, nämlich meinem neuen Geldbeutel!


Ein wundertoller "go lucky" von Jolijou kombiniert mit Wildlederimitat - das fühlt sich soooo toll an! Neben dem Zierstreifen hab ich noch türkises Paselband eingenäht und zum verschließen gab`s dieses Mal eine Steckschnalle. Find ich hier sehr viel praktischer als die Druckknöpfe vom letzten Geldbeutel.
Innen ist genug Platz für alle meine Sachen, mehr Fächer brauch ich nicht.
Passend zum Geldbeutel habe ich mir auch noch eine neue Handtasche genäht, nach dem neuen Schnitt vom Kreativlabor Berlin, bei dem ich probenähen darf.
Mehr dazu gibt`s dann auch ganz bald.

Schnitt:  Freebook Wildspitz

Gnaz liebs Grüßle,

Julia

Verlinkt: Creadienstag, HoT, Dienstagsdinge

Dienstag, 18. August 2015

Babysachen...

Für mein Minicousinchen hab ich zur Geburt ein paar Anziehsachen genäht ♥

Ein Set aus Wickelpulli, Babyhose und Mützchen, aus lange gehütetem Lieblingsstoff. Das letzte übrige Stückchen reicht gerade noch für ein kleines Quadrat und wandert in meine Patchworkkiste.



 Und einen Strampelsack gab`s auch noch. Zum Wenden, aus kuscheligem Jersey. Geringelt innen und mit Sternen außen, für ruhigen Schlaf und süße Träume.


 Natürlich konnte ich mal wieder nicht aufhören, deshalb sind gleich nochmal vier Stück für den Shop entstanden :)

Hach, da krieg ich echt Sehnsucht ♥♥♥

Schnitt Pulli: Schnabelinas Trotzkopf
Schnitt Babyhose und Mütze: Klimperklein
Schnitt Strampelsack selbstgebastelt

Ganz liebs Grüßle,

Julia

Verlinkt: Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge

Montag, 17. August 2015

Blautopf und UrMu...

Einer unserer Ausflüge führte uns mal wieder zum wunderschönen Blautopf. Dort ist es immer - zu jeder Jareszeit - wunderwunderschön! Das ist ein ganz magischer Ort, ein Kraftspender.

 Im Blautopf lebte einst diese Dame - die schöne Lau. Ihr Mann - ein Warsserkönig - hat sie in den Blautopf verbannt, da sie ihm keine lebenden Kinder gebären konnte. Erst nachdem sie bei den Blaubeurern das Lachen wieder gelernt hatte holte ihr Gemahl sie wieder zu sich zurück. Sie war von ihrem Fluch befreit und gebar ihm ein gesundes Kind.
Meine Lieblingsillustratorin - Daniela Drescher hat diese Sage in ein wunderschönes Buch  verwandelt. Die Bilder darin sind ein Traum!

Das blau des Wassers ist der Wahnsinn: richtig karibisch. Man kann um den ganzen Blautopf herumlaufen, auf einer der Bänke den Ausblick genießen...



 ... im Restaurant ein Eis essen...

 ... und dann einen kleinen Spaziergang an der Blau entlang machen, den historischen Stadtkern erkunden oder das Kloster erkunden.
Für die ganze Familie ist das ein schöner Ausflug mit einer tollen Geschichte, faszinierenden Wassergeistern und interessanten alten Gebäuden.

Um das UrMu oder auch Urgeschichtliche Museum sollte man mit kleinen Kindern allerdings einen großen Bogen machen. Wir sind an einem regnerischen Tag hin, denn früher als ich klein war konnte man da mit Steinen Leder bearbeiten und noch einige andere Steinzeittechniken ausprobieren.
Leider ist das nicht mehr so.
In der Ausstellung über Haare im oberen Stockwerk wurde ich nicht unbedingt sehr freundlich darauf higewiesen, dass ich meinen zweijährigen Trolljungen doch bitte an der Hand durch die Ausstellung führen soll, damit er nichts anfasst (sonst wird Alarm ausgelöst - Polizei!) und außerdem müsse ich wenn ich fotografieren möchte einen Euro zahlen - an der Kasse. Also habe ich aufs fotografieren verzichtet und das Kindlein auf meinen Rücken gepackt.
Die Dame verfolgte uns dann durch die komplette Ausstellung und wies bei Gelegenheit noch darauf hin, dass ich meinen Trolljungen doch lieber vor dem Bauch tragen soll, damit wir nichts umwerfen (Hähhh?!).
Auf seiner Homepage wirbt das UrMu damit, dass man Kindergeburtstage bei ihnen feiern kann.
Für ältere Kinder ab acht oder zehn Jahren ist das Urmu sicher toll und interessant, aber für Kleine ist es meiner Meinung nach ungeeignet.

Also lieber das Städtle unsicher machen oder an der Blau Bootle fahren lassen ♥

Der nächste Ausflug führt uns dann ins wunderschöne Freilichtmuseum Beuren.


Ganz liebs Grüßle,

Julia

Donnerstag, 6. August 2015

Und noch ein neuer Rock!

Sooo, heute schaff ichs doch tatsächlich wieder zum RUMS, yeah!

Und zwar mit meinem neuen Rock, den ich sehrsehr liebe!



 Schnitt: Lillesol&Pelle 
Außer der Länge hab ich nichts geändert, die Schnitte sind für mich einfach perfekt! Das freut mich so sehr, sonst muss ich überall einiges ändern... 
An den Selbstauslöserbildern üb ich noch und das nächste Mal werd ich mir auch extra für euch ein sauberes Shirt anziehen, versprochen ;)


Der Schnitt ist sooo toll! Schnell genäht, total bequem und luftig (trotz zwei Stofflagen). Hier habe ich ganz leichten Jeansstoff und Karos verwendet, Mit Spitze und Zierstich gepimpt. Ich kann mir den Rock aber für den Winter auch ganz toll mit dickerem Wollstoff vorstellen...

Sooo, ab morgen ist bei uns auch endlich Urlaub angesagt, und wenn alles klappt nehm ich euch mit auf ne Runde über die Schwäbische Alb ♥

Den Anfang wird der wunderbare Blautopf machen. Hach....



Ganz liebe Urlaubsgrüßle,
Julia

Dienstag, 4. August 2015

Neue Sachen...

Einiges hab ich geschafft in letzter Zeit, yeah!

Zum einen sind da zwei der beliebten Wickeltaschen entstanden, auf Instagram konntet ihr schon einen Blick drauf erhaschen.



Wie immer ist die Unterseite aus beschichteter Baumwolle, damit sich die Sauerei bei kleinen Pfützen in Grenzen hält. Als Zwischenschicht habe ich eine leichte Polsterung eingenäht, die gut saugt und Babys weich liegen lässt. Der Oberstoff ist immer ein schöner Motivstoff aus Baumwolle, so haben alle Spaß am Wickeln :)
Diese Wickelunterlagen sind beide im Lädle zu finden.


Und dann war da noch eine Geburtstagskrone für ein Kind, bei dessen Feierei nur eine Kleinigkeit als Geschenk gewünscht war.


Mit der Krone lagen wir zum Glück genau richtig ♥

Sooo, ich widme mich dann wieder den Kindern und den Dienstagssachen im Netz!


Ganz liebs Grüßle, 

Julia









Montag, 3. August 2015

Juhuuu!

Schaut mal, was da am Samstag bei mir angekommen ist:


Wunderwunderhübsche Stöffchen aus der neuen Kolektion "Poppy Go Lucky" von Jolijou.  Echte Traumteile sind das! Nur mit dem Onlineshop ist das so`ne Sache, das zieht sich bis da alles steht. Aber bald, ganz bald gibt`s diese und andere tollen Stoffe bei mir zu kaufen ♥
Wer`s nicht abwarten kann darf sich natürlich gerne bei mir melden ;)

Ganz liebs Grüßle aus dem Stoffhimmel,

Julia

*dieser Post enthält Werdung*