Dienstag, 16. Juni 2015

Kinderkleidung....

Heute zeige ich euch ein Projekt, das ich schon gaaanz lange im Kopf hatte.
Schon ewig lag auf meinem Upcyclingstapel ein roter Pulli von mir, der viel zu klein war.

Und jetzt brauchte das große Mädchen mal wieder ein Jäckchen zum drüberziehen. Da kam mir der rote Pulli in den Sinn. Und der Blümchenstoff.
Die perfekte Kombi!

Also schnell ein Band aus dem Stoffrest geschnitten und gebügelt, das nächstbeste Pullischnittmuster ( Lillesol & Pelle ) geschappt, vorne angepasst, zugeschnitten, genäht und Druckknöpfe drangemacht. Ging schnell und gefällt mir ziemlich gut :)


Der Trolljunge trägt eine (ohne Windel sehr tief sitzende) Sommerhose anch dem Freebook von klimperklein, das ich sehr gerne mag.
Die Tasche ist selbergebastelt.

Soooo, jetzt ruft ein plärrendes Tochterkind, das heute so gar nicht weiß, was es will...


Liebs Grüßle,

Julia


Verlinkt: my kis wears, Creadienstag, Upcycling Dienstag

Dienstag, 9. Juni 2015

Neue Hosen...

Der Trolljunge brauchte dringend neue Hosen, aus den alten ist er doch tatsächlich nach gefühlten Jahrzehnten rausgewachsen (das waren zum Teil noch Hosen in Größe 68 mit Umschlagbündchen, die haben bis Größe 80!!! gut gepasst).
Gleich drei Hosen aus alten Jeans sind entstanden, großzügig in Größe 92 zugeschnitten.

Die, die er heute trägt und die tatsächlich noch trocken ist (juhuuu!) kriegt ihr jetzt zu sehen:


 Schnitt ist wiedermal mein 
heißgeliebter Babyhosenschnitt von Klimperklein.

 Die alten Jeans habe ich nur an der Innennaht aufgeschnitten, die Außennaht gleich gelassen :)

 Die Taschen sind selbstkonstruiert und gedoppelt.
Denn merke: Taschen sind superwichtig für Trolljungen!

Ja, und da ist er, der große Trolljunge ♥

Sooo, morgen gibt`s hier erstmal ne wilde Sause zu Ehren des jungen Mannes - ich freu mich so und hab schon den ganzen Tag Pippi in den Augen, so dankbar bin ich, dieses wunderbare Menschlein bei mir zu haben ♥

Ganz liebs Grüßle, 

Julia